Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 Aktuelle Termine 2019

___________________________

ARBEITSKREIS

Klassische Homöopathie

11.07.20-19

19:15 21:15

Beschreibung hier

___________________________

 

 

 Semniar

Kinder homöopathisch sanft behandeln“

26.10.2019

von 10-17h 

Beschreibung

Elternschule/Kinderseminare

____________________________

 

Vortrag

"Ohnen Wurzeln keine Flügel"

19.07.2019

18:00- 19:00h

Einblicke in die systemische Familientherapie und in das Familienaufstellen

Beschreibung

Schulungen/ Vorträge /Ohne Wurzewln keine Flügel

_____________________________

 Einzelaufstellungen finden nach Terminabsprache statt.

Organisationsaufstellungen für Firmen oder zu beruflichen Themen werden speziell zusammengestellt.

 

______________________________

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 


          Beate  Schulz  Heilpraktikerin

     Praxis für Klassische Homöopathie

     und Systemische Familientherapie

 

 

 

Verlauf der Behandlung

Die Voraussetzung für eine homöopathische Behandlung ist die Erstanamnese. Diese dauert in der Regel bei Erwachsenen 1,5 -2,5 h, bei Kindern 1-1,5 h. In diesem Gespräch werden alle Informationen rund um das Krankheitsgeschehen des Patienten zusammen getragen. Jede Erstanamnese geht mit dem Rhythmus des Patienten.

Hier ist zu sagen, dass die Erstanamnese der wichtigste Teil der Behandlung ist, um eine Arznei zu finden, die individuell zu dem Patienten passt.

Ich lege hohen Wert auf eine körperliche Untersuchung im Rahmen der Erstanamnese.

Auskultationen (Abhören) der Lunge und der Bronchien,  Hals , Nasen, Ohren und neurologische, so wie entwicklungsbedingte Untersuchungen bei Kindern runden für mich eine ganzheitliche Betrachtung ab.

Nachfolgende Gespräche können telefonisch, per Mail oder in der Praxis erfolgen