Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 Aktuelle Termine 2023

 _______________________________

 

 

Kinderseminar

Basiswissen

klassische Homöpathie

18.02.2023

10-16h

 _____________________________

Familienaufstellung

04.02.2023

10:30 - 16:30h

____________________

Haus und Reiseapotheke

"akut unterwegs"

Basisseminar

Klassische Homöopathie

11.03.2023

10-17h

______________________

Elternabend

ICH BIN STARK

10.03.2023

19- 21h

___________________

 FRAUENSEMINAR

03.04.2023

18:30- 21:30

_________________

 Großeltern

werden und sein

17.03.2023

18:30-21:00h

_________________

Ohne Wurzeln keine Flügel

Einführungsseminar in systemische Denkweisen

03.02.2023

19-20:30hh

____________________

 Einzelaufstellungen finden nach Terminabsprache statt.

Organisationsaufstellungen für Firmen oder zu beruflichen Themen werden speziell zusammengestellt.

 

______________________________

   

  Neue Praxistelefonnummer

              06202-4095856

 

 

 

 

 

 

 

 


          Beate  Schulz  Heilpraktikerin

     Praxis für Klassische Homöopathie

     und Systemische Familientherapie

 

 

EMDR 

Eye Movement Desensitization & Reprocessing

 

ist ein hoch wirksames,  ganzheitlich therapeutisches Verfahren, bei dem die Selbtsheilung nachhaltig aktiviert wird

Ursprünglich entwickelt für posttraumatische Belastungsstörungen,  kurz PTBS,  gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

 

 

Belastungssyndromen aller Art

psychischen Traumata

Ängsten und Phobien

körperlichem und sexuellen Übergriffen und Missbrauch

 

Wie funktioniert EMDR?

Im Wesentlichen wird eine bilaterale Stimulierung durchgeführt, die entweder optisch durch Augenbewegungen, taktil durch Berührung (Fingertippen) oder auch akustisch sein kann.

Durch intensive Forschung wurde festgestellt, dass bei Gedanken an unvollständig verarbeiteten Traumata und sonstigen belastenden Ereignissen und einer gleichzeitig äußeren Stimulierung eine beschleunigte Informationsverarbeitung im lymbischen System, unserem emotionalen Zentrum im Mittelhirn, stattfindet und so die Selbstheilung unseres Gehirns aktiviert wird.

So erleben wir eine Befreiung von eingeschränkten Überzeugungen und Verhaltensmustern.

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Therapieform haben sprechen Sie mich gerne an!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                        

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?